5. Lightweighting Summit „Leichtbau als Transformationstechnologie für die Ressourcenwende“

23.04.2024 14:00 - 17:00 Uhr | HANNOVER MESSE, Halle 19/20, Saal "New York"

Der 5. Lightweighting Summit des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) am
23. April 2024 um 14:00 Uhr, konzentriert sich auf das wichtige Thema "Leichtbau als Transformationstechnologie für die Ressourcenwende".
Die Teilnehmer können hochkarätige Keynotes erwarten, darunter von Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka, dem Präsidenten der Fraunhofer-Gesellschaft. Eine Podiumsdiskussion mit vielseitiger Besetzung wird ebenfalls stattfinden, mit Teilnehmern wie Hr. Dr. Frank Schladitz, Geschäftsführer von C3 - Carbon Concrete Composite e. V., Hr. Dr. Maximilian Schnippering, Head of Sustainability bei Siemens Gamesa Renewable Energy, und Hr. Dr. Rolf Buschmann vom BUND Netzwerk Ressourcenwende. Außerdem wird es ein Pitch-Format geben, in dem innovative Forschungsprojekte des Fraunhofer IWMS, der Universität Bayreuth, der Robert Bosch GmbH, der Züblin AG und dem Alfred-Wegner-Institut präsentiert werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Get-together ab, bei dem die Teilnehmer Teil der Initiative Leichtbau für eine nachhaltige und innovative Zukunft werden können.


Impressionen des 4. Lightweighting Summit

© bundesfoto/Bernd Lammel